Hier kommen die „Mini’s“!

 

DSC03801kl

Cheeeeeeese, Lukas, Benito, Hugo, Emmy und Resi! Gerade noch in der Welpenschule, heute schon im Junghundekurs. Für den Abschluss der Welpenzeit bei DOG Study gab es auch ein Zertifikat. 😉

 

In einem unserer aktuellen Junghundekurse erobern die ganz Kleinen den Hundeplatz und unsere Herzen. 😉

Von Zwergpinscher Benito, über Chihuahua Resi, Dackel-Yorkshire-Mix Lukas, Zwergschnauzer Emmy bis hin zum Bolonka Zwetna Hugo – eine bunte Mischung.

Für uns ist es Herzenssache zu vermitteln, dass auch die kleinen Süßen richtige Hunde sind.
Hunde, die sich nicht klein fühlen, ernst genommen werden möchten und Regeln und Grenzen benötigen, um Sicherheit und Ruhe durch ihre Menschen zu erfahren.

Wenn man sich umschaut, sieht man viel zu viele Hunde der Kleinrassen, die unerzogen, gestresst und ständig aufgedreht, kläffend und schnappend durchs Leben getragen und gezogen werden. Würde sich ein großer Hund so verhalten oder so behandelt werden, wäre das gar nicht süß und er säße vermutlich schnell im Tierheim …

Wenn kleine Hunde quirlig sind, mag das süß erscheinen, doch ständig aufgeregt zu sein, ist für niemanden gesund.

Deshalb lernen auch die kleinen Rassen bei uns, ordentlich an der Leine zu gehen, sich am Halter zu orientieren und sich sicher und umweltneutral zu verhalten.

Somit steht einem entspannten und für Hunde artgerechten Leben nichts im Wege.